Günstige Einrichtungssoftware

Wer sich heute sein Zuhause neu einrichten will, kann dies im Voraus sehr bequem mit Software planen. Man muss lediglich die Ausmaße der Wohnung oder des Zimmers kennen, das man renovieren will, die Daten eingeben und schon macht die Software ein 3D-Ansicht daraus. Und dann kann man auch schon loslegen.

RoomeonRoomeon

Diese Software ist vor allem ein hervorragender Raumplaner, der mit einer unglaublichen Sammlung an Möbelstücken kommt, die man auch tatsächlich kaufen kann. Viele davon sind von bekannten Designern, und wenn man zum Beispiel ein Sofa von Ligne Roset besitzt, kann man zum Beispiel die richtige Wandfarbe dazu auswählen. Das Programm ist für Windows und Mac erhältlich.

Sweet Home 3D

Auch hierbei handelt es sich um einen Raumplaner, man sich gratis downloaden kann. Es kommt mit einer großen Auswahl an Einrichtungsgegenständen, die
zwar keinen realen Vorbildern entsprechen, die man aber in der Größe verändern kann. Das Programm ist auch rect einfach zu benutzen.

IKEA Planer

Wer ohnehin einen Großteil seiner Möbel bei IKEA kauft, wird mit dessen Online-Software gut bedient sein. Man muss sich nichts herunterladen, sondern kann alles über den Browser erledigen. Der große Vorteil ist natürlich die IKEA Datenbank, die man benutzen kann. So lässt sich schnell feststellen, ob die ausgewählten Möbel alle ins Zimmer passen. Man kann allerdings nur eine Obenansicht benutzen und keine Wände dekorieren.

Live Home 3D

Wer es etwas professioneller haben will, der kann sich diese Software als Demosoftware zum Testen herunterladen. Wenn man zufrieden ist, kann man die Vollversion erwerben, die einen großen Funktionsumfang und vor allem einen schnellen und guten Support mitbringt.

pCon.planner

Auch diese Software ist sehr professionell, mit vielen Möglichkeiten, und vor allem ist sie gratis. Ein weiterer Vorteil ist, dass man CAD-Dateien importieren kann. Es läuft nur unter Windows und braucht ein GB als Arbeitsspeicher sowie den Internet Explorer als Browser. Auch hier kann man aus einen Einrichtungskatalog auswählen.